Gnocci mit Kürbis und Mandel Crunch

GNOCCI MIT KÜRBIS UND MANDEL CRUNCH

 

ZUTATEN:

  • 240g Gnocci
  • ½ Hokkaido-Kürbis
  • 60g frischer Baby-Blattspinat
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Butter
  • 60g Mascarpone
  • Salz
  • Pfeffer
  • Harissapulver
  • Gemüsegewürz von JustSpices

ZUTATEN TOPPING:

  • 60g ganze Mandeln
  • 30g Kokosraspeln
  • 10 Blätter Salbei
  • 20g Parmesan

 

ZUBEREITUNG TOPPING:

  1. Braten Sie in einer separaten Pfanne den Salbei in Butter an, bis dieser knusprig ist (ca. 2 Minuten). Lassen Sie das Öl auf ein Zewa-Küchentuch abtropfen. Legen Sie diesen für später bei Seite..
  2. Braten Sie in einer heißen Pfanne ohne Öl die Kokosraspeln und klein geschnittenen Mandeln an. Legen Sie diese für später ebenfalls bei Seite.
  3. Reiben Sie den Parmesan.

 

ZUBEREITUNG:

  1. Waschen und schneiden Sie den Kürbis in kleine Würfel. Entfernen Sie die Kerne mit einem Löffel.
  2. Vermischen Sie den Kürbis mit etwas Olivenöl, Harissaflocken, Gemüsegewürz von JustSpices und Salz.
  3. Backen Sie diesen bei 200°C/Ober- und Unterhitze) ca. 20 Minuten auf mittlerer Schiene.
  4. Kochen Sie die Gnocchi. Stellen Sie etwas Kochwasser zur Seite.
  5. Braten Sie diese anschließend in der Pfanne in Butter gold-braun.
  6. Geben Sie nun den ausgepressten frischen Knoblauch hinzu
  7. Waschen Sie den Baby-Spinat und lassen diesen abtropfen.
  8. Fügen Sie Mascarpone und etwas Kochwasser zu den Gnocci hinzu.
  9. Jetzt dürfen Sie die Gewürze hinzufügen.
  10. Nun dürfen Sie den Spinat in die Pfanne dazu tun. Warten Sie bis dieser klein wird.
  11. Zum Schluss kommt jetzt der Kürbis mit rein. Mischen Sie ganz vorsichtig alles um. Passen Sie auf, dass der Kürbis nicht zermatscht.
  12. Servieren Sie das Gericht auf einem großen Teller und streuen zum Schluss, den Nuss-Crunch, die Salbeiblätter und den Parmesan drüber.

 

WISSENSWERTES:

Neben dem für die Augen, Haut und Haar gesunden Beta-Carotin, liefert der Kürbis uns die wertvollen B-Vitamine B1, B2 und B6 und steckt voller Vitamin C und E. Außerdem enthält dieser noch Folsäure, Eisen, Magnesium und Phosphor. Der Kürbis ist daher perfekt für eine strahlend schöne Haut.

Der Hokkaido Kürbis ist dafür bekannt, entzündungshemmend zu wirken und die Zell-Regeneration zu unterstützen. Er stärkt die Hautbarriere und macht sie widerstandsfähiger. Eigenschaften, die der Haut besonders im Herbst während des Temperaturwechsels zwischen den Jahreszeiten zugute kommen. 

Durch den hohen Gehalt an Antioxidantien stärken Mandeln den Feuchtigkeitsgehalt Ihrer Haut. Dadurch wird die natürliche Schutzbarriere Ihrer Haut gestärkt und die Zellen können sich von Schäden.

Guten Appetit!

Mehr Artikel

Glücklich sein lernen

Glücklich sein

Hören Sie auf Ihre innere Intuition  Ihre Intuition, Ihr Bauchgefühl sind wahre Wunder & Kompasse, die Sie perfekt durchs Leben führen und Ihnen helfen gute

Weiterlesen »
Positive Lebenseinstellung

Positive Lebenseinstellung

Positive Lebenseinstellung ,,Krankheiten beginnen im Kopf“, sagt die Autorin Louise L. Hay. Der Mensch zieht bestimmte Dinge durch negative Gedanken an, die die Seele beschäftigen.

Weiterlesen »
WhatsApp chat
Call Now ButtonJetzt anrufen