Kosmetische Fußpflege in Duisburg

Sie suchen Fußpflege in Duisburg? Dann sind Sie hier genau richtig!

Unsere Füße tragen uns durchs Leben und dennoch schenken wir ihnen oft zu wenig Aufmerksamkeit. Eine professionelle Fußpflege in Duisburg ist nicht nur ein Akt der Selbstliebe, sondern auch ein wichtiger Beitrag zu unserer Gesundheit und unserem Wohlbefinden.

Mehr als nur Ästhetik: Viele denken bei Fußpflege ausschließlich an das ästhetische Ergebnis. Aber wussten Sie, dass regelmäßige Fußpflege weitreichende gesundheitliche Vorteile hat? Unsere Füße sind das Fundament unseres Körpers. Sie beeinflussen unsere Haltung, unsere Bewegungen und können, wenn sie vernachlässigt werden, zu Schmerzen und Beschwerden führen. 
 

Ein Besuch bei der Fußpflege in Duisburg bietet mehr als nur eine einfache Pediküre. Es ist eine umfassende Behandlung, die das Wohlbefinden der Füße und des gesamten Körpers steigert. Professionelle Fußpfleger kennen die besten Techniken, um die Füße zu revitalisieren und Beschwerden vorzubeugen.

Sie wollen direkt einen Termin ausmachen?  Dann rufen Sie gerne an: 0176 420 354 85 oder schreiben Sie mir bei WhatsApp über den grünen Button oder gehen Sie auf das Kontaktformular über den Link hier drunter.

 

Was erwartet Sie bei der Fußpflege in Duisburg?

Bei mir im Kosmetikstudio in Duisburg erwartet Sie eine ruhige und entspannte Atmosphäre. Ich nehme mir viel Zeit für Ihre Füße. Als Zusatz ermögliche ich Ihnen natürlich auch, die Fußnägel mit Shellac, der bis zu vier Wochen auf den Nägeln hält, lackieren zu lassen.

 

Shellac in Duisburg

Eine Besonderheit ist die Fußpflege mit Shellac. Shellac an den Füßen: der lang anhaltende Glanz. Dieser spezielle Nagellack verleiht den Nägeln einen lang anhaltenden, glänzenden Look und ist dabei besonders schonend. Im Gegensatz zu traditionellen Nagellacken blättert Shellac nicht ab, lässt den Nagel unter dem Lack gesund weiter wachsen, verfärbt diesen nicht und hält mehrere Wochen. Ideal für alle, die Wert auf ein dauerhaft gepflegtes Erscheinungsbild legen.
 
Bei richtiger Anwendung kann man Shellac über Jahre tragen und die Nägel bleiben gesund und schön darunter. Sie können über Sand laufen, ins Wasser gehen, enge High Heels oder Sportschuhe tragen und der Shellac wird super halten. Auch nach Wochen glänzt er noch so schön wie am ersten Tag.

 

Warum Sie zur Fußpflege in Duisburg gehen sollten

Füße haben vollkommen zu Unrecht ein schlechtes Image. Dabei liegen ihr Geruch und Erscheinungsbild zu 100 % im Lebenswandel ihres Trägers begründet. Falsche oder bakteriell befallene Schuhe, zu wenig Frischluft, mangelnde Pflege, zu viel Feuchtigkeit – all das kann neben der gewohnten Hornhaut auch zu Pilzen, deformierten Nägeln, krummen Zehen und Schmerzen führen.

Wie es um unsere Füße wirklich bestellt ist, offenbart bereits die Fußanalyse bei der Fußpflegerin. Davor haben die meisten Kunden beim ersten Termin meistens Angst. Doch ich rate Ihnen, lieber zur Fußpflegerin zu gehen, als sich im Urlaub, Schwimmbad, der Sauna oder bei einem Date für Ihre Füße zu schämen bzw. sich unwohl zu fühlen.

Fakt ist, dass selbst die zartesten Damenfüße vorwiegend daher kommen, dass sie etwa alle vier Wochen einer Fußpflege unterzogen werden.

 

Was wird bei der Fußpflege in Duisburg gemacht?

Zuerst werden Ihre Füße desinfiziert und in Wasser eingeweicht. Ziel ist es, die Nagel- und Hornhaut weich zu machen.

Danach werden zunächst Ihre Nägel mit einer Zange auf eine podologisch sinnvolle Länge gekürzt. Zu lange Zehennägel führen immer zu mehr oder weniger großen Problemen und Beschwerden. Zehennägel wachsen in der Regel zwar langsamer als Fingernägel, weil sie weniger dem Sonnenlicht ausgesetzt sind. Das anschließende Formen der Nägel erfolgt mit einer Nagelfeile.

Dann wird die Nagelhaut entfernt und die Nagelfalz gesäubert. Nachfolgend wird Ihre Hornhaut mit einem Fräser entfernt. Und zum Schluss werden Ihre Füße mit einer wohlriechenden Creme eingecremt. Auf Wunsch können Ihre Fußnägel mit Shellac verschönert werden.

Fußpflege Duisburg

Wie oft kann man Shellac wiederholen?

Alle vier bis maximal fünf Wochen muss der Shellac erneuert bzw. abgemacht werden. Behält man diesen länger auf den Nägeln und lässt ihn herauswachsen, kann es passieren, dass sich der Lack anfängt, vom Nagel zu lösen und Wasser zwischen das Nagelbett und den Lack gelangt. Wenn sich dort dann Feuchtigkeit bildet, kann dies zu Nagelpilz führen. Oder man kürzt die Nägel wochenlang nicht, dann entstehen blaue Flecken auf dem Nagel. Daher ist es dringend notwendig den Lack nach vier Wochen erneuern oder wieder herunternehmen zu lassen und diesen nicht ein halbes Jahr einfach drauf zu lassen. Dafür sind wir Fußpfleger/innen da. In meinen über zehn Jahren Erfahrung ist dies noch nie bei meinen Kunden vorgefallen, die regelmäßig alle vier bis fünf Wochen den Lack erneuern lassen haben. Wenn man seine Fußnägel regelmäßig pflegt, kann daher nichts passieren. Ich trage den Shellac seit über zehn Jahren und habe nie eine Pause gemacht, da meine Nägel wie vor der ersten Shellac Behandlung immer noch gesund und schön aussehen.

 

Muss man bei Shellac eine Pause machen?

Nein. Ich trage den Shellac seit über zehn Jahren Monat für Monat neu auf und meine Nägel sind gesund und normal dick, wie vor der ersten Shallac Behandlung. Meine Kunden fragen mich häufig, ob der Nagel nicht etwas Zeit zum Regenerieren benötigt und man etwas Luft daran lassen sollte. Nein, das muss man nicht, denn der Nagel ist abgestorbenes Hornmaterial und wächst raus. Wenn man den Shellac ordnungsgemäß und nicht qualitativ hochwertigen Produkten aufträgt, dann kann nichts passieren. Man erneuert diesen nach vier bis maximal fünf Wochen, sodass nichts passieren kann. Daher lege ich extrem Wert auf gute Qualität meiner verwendeten Produkte im Studio und das unterscheidet mich in den Behandlungspreisen von manch anderen Studios, die oftmals mit anderen Produkten arbeiten.


Wie oft sollte man seine Fußnägel schneiden lassen?

Alle drei bis vier Wochen sollte man seine Fußnägel regelmäßig schneiden. So sehen die Füße immer gepflegt aus. Wichtig ist, dies gerade, wenn man z. B. oft enge Sportschuhe trägt, joggen, wandern oder Skilaufen geht zu tun, da andernfalls: Hohlnägel oder blaue Flecken entstehen können und der Nagel am Ende stark geschädigt oder sogar abfallen könnte.

 

Wachsen Fußnägel schneller im Sommer als im Winter?

Im Sommer wachsen die Nägel schneller als im Winter, das ist wirklich wahr! Vor allem in offenen Schuhen sehen kurze Fußnägel gepflegter aus. Ich würde Ihnen empfehlen, sie im Sommer alle ein bis zwei Wochen etwas kürzen.

 

Welche Form sollten Fußnägel haben?

Früher galt es Fußnägel rund zu schneiden. Vielen Menschen haben die Ecken wehgetan, daher wurde immer mehr an den Ecken der Fußnägel herumgeschnitten, bis man gemerkt hat, dass dadurch die Schmerzen nur noch schlimmer geworden sind. Heutzutage weiß man es besser! Fußnägel sollten immer eckig geschnitten bzw. gefeilt werden. Der Nagel kann ruhig ganz kurz gemacht werden, aber er sollte von der Form eckig bleiben. So kann dieser nämlich schön weiter herauswachsen und wächst nicht, wie bei runden Nägeln ins Fleisch rein und verursacht dadurch Schmerzen. Aus meiner langjährigen Erfahrung kann ich Ihnen sagen, dass viele Neukunden mit diesem Problem zu mir kommen und nach Jahren bei mir, nie wieder Probleme damit hatten. Gesunde und schöne Füße bekommen wir auch bei Ihnen hin!

 

Wie oft sollte man zur Fußpflege gehen?

Damit die Füße immer perfekt gepflegt und gesund sind, lohnt es sich, etwa alle vier bis sechs Wochen einen Termin für die Fußpflege zu vereinbaren. Durch eine regelmäßige Fußpflegebehandlung bleiben die Füße gesund, schön und gesund.

 

Ist Fußpflege steuerlich absetzbar?

Ja, medizinische Fußpflege ist steuerlich absetzbar, sofern es sich um Zuzahlungen handelt und der Patient Diabetiker ist.

 

Wie sinnvoll ist Fußpflege?

Viele Fußprobleme können mit der Hilfe eines Podologen gelindert oder behoben werden. Eine regelmäßige Podologie lindert Schmerzen und behandelt Infektionen am Fuß. Probleme wie Hautläsionen, Pilzinfektionen und Nagelprobleme sind behandelbar.

 

Was ist der Unterschied zwischen klassischer und medizinischer Fußpflege?

Bei der kosmetischen Fußpflege, auch Pediküre (vom lateinischen pes, pedis=Fuß) genannt, werden im Wesentlichen die Zehennägel gekürzt und Hornhaut an den Füßen wird entfernt (auch die Hornschwielen namens Hühneraugen). Dagegen umfasst die medizinische Fußpflege oder Podologie auch direkte Behandlungen der Füße.

 

Fußpflege-Tipps für Diabetiker

Für Diabetiker ist die regelmäßige medizinische Fußpflege besonders wichtig. Denn bei ihnen kommt es oft zu Funktionsstörungen der Nerven in den Füßen, sodass sie kleine Verletzungen nicht spüren. Außerdem ist bei Diabetikern die Wundheilung schlechter und damit die Infektionsgefahr höher. Deshalb sollten Diabetiker täglich ihre Füße auf Verletzungen untersuchen, sie sorgfältig eincremen und besonders vorsichtig mit Bimsstein und Werkzeugen zu Werke gehen. Wer unsicher ist, sollte die Fußpflege einer medizinischen Fachkraft, einem Podologen, überlassen.

Fußpflege Duisburg

Fußpflege: Tipps für schöne Füße

  • Füße täglich waschen und eincremen
  • Hornhaut entfernen
  • Fußnägel richtig schneiden
  • Nagelhaut pflegen
  • Socken in Schuhen tragen
  • Schuhsohlen in Schuhe legen und diese regelmäßig austauschen.
  • Zu Hause immer mit Hausschuhen und nicht barfuß laufen


Fußpflege und Gesundheit

Ihre Füße tragen Sie das ganze Leben lang, aber wussten Sie, dass vernachlässigte Fußpflege zu ernsthaften Gesundheitsproblemen führen kann? Hühneraugen, eingewachsene Nägel, Fußpilz – all das sind keine Seltenheiten. Regelmäßige Fußpflege in Duisburg kann solche Probleme verhindern.

 

FUSSPFLEGE: Entspannung und Wohlbefinden

Es geht nicht nur um die Gesundheit. Eine Fußpflege ist purer Luxus für deine Seele. Die entspannende Massage, das Gefühl von gepflegten Füßen, gibt dir ein neues Lebensgefühl. Es ist erwiesen, dass solche Wellness-Momente Stress reduzieren und zur psychischen Gesundheit beitragen.


Fachkundige Beratung bei der Fußpflege

Bei der Fußpflege in Duisburg finden Sie erfahrene Fußpfleger, die nicht nur behandeln, sondern auch beraten. Sie helfen Ihnen, die richtige Pflege für Ihre individuellen Bedürfnisse zu finden. Professionelle Fußpflege geht weit über das, was Sie zu Hause machen können, hinaus.

 

Fusspflege: Ästhetik und Selbstvertrauen

Gepflegte Füße sind auch ein ästhetischer Aspekt. Sie erhöhen dein Selbstbewusstsein, gerade im Sommer, wenn Sandalen und offene Schuhe angesagt sind.
 
Sie wollen direkt einen Termin ausmachen?  Dann rufen Sie gerne an: 0176 420 354 85 oder schreiben Sie mir bei WhatsApp über den grünen Button oder gehen Sie auf das Kontaktformular über den Link hier drunter.
 
WhatsApp chat
Call Now ButtonJetzt anrufen